News

Schleifchenturnier Reloaded 2021

2G, freiwillige Tests, schlechtes Wetter und viel Spaß, mehr brauchte es nicht das die Badmintonabteilung ihr Schleifchenturnier als "reloaded" stattfinden lassen konnte. Jung und alt hatten am 4.12 in der Halle an der Friedrich-Ebert-Str Zeit sich miteinander zu messen, 9 Runden wurden gespielt, gut gestärkt mit Würstchen aus der Cafeteria gelang es einem Mitglied 8 Schleifchen an seinen Schläger binden zu können. 2022 geht das Turnier in die dritte Auflage, wenn es nur halb so viel Spaß macht wie dieses Turnier, dann wird es trotzdem noch ein Knaller.

Schleifchenturnier 2021 Schleifchenturnier 2021 Schleifchenturnier 2021 Schleifchenturnier 2021



Winterglühen

Liebe Mitglieder,

aufgrund der aktuellen Situation haben wir uns schweren Herzens dazu entschieden, das Winterglühen für den 11.12. abzusagen. Eine solche Veranstaltung zum jetzigen Zeitpunkt halten wir für unangemessen. Wir danken für euer Verständnis und hoffen, das gemütliche Beisammensein im neuen Jahr nachholen zu können.

Kommt gut durch die Vorweihnachtszeit und bleibt gesund!!!!




Parkplatzarbeiten am 03.12.

Liebe Mitglieder,

am Freitag 03.12. ist der Parkplatz Gartenstrasse aufgrund von Reparaturarbeiten nicht nutzbar.




Rheinhausens Leichtathleten trauern um Werner Gosewinkel

Rheinhausens Leichtathleten trauern um Werner Gosewinkel. Im Alter von 74 Jahren verstarb Werner Gosewinkel am vergangen Mittwoch, den 27. Oktober, in Marburg. Gosewinkel gehörte in den 60er Jahren zu den schnellsten 1500m-Läufern Deutschlands. Im Trikot des TuS Rheinhausen gewann er 1964 und 1965 die Titel über 1500 Meter bei den Deutschen Jugendmeisterschaften. Bei den Junioren-Europameisterschaften 1966 in Odessa sicherte er sich die Vizemeisterschaft über 1500 Meter. Eigentlich wollte er Fußballer werden und stand als Schüler in der U16 Niederrheinauswahl und gehörte zum Kreis der Schüler-Nationalmannschaft. Weil er aber mit 15 Jahren die 1000 Meter in 2:33 laufen konnte und er sich beim Fußball einen doppelten Knöchelbruch zuzog, entschied er sich für die Leichtathletik.

Fast 40 Jahre war er als Dipl.-Sportlehrer an der Philips-Universität Marburg als Dozent für das Lehramt an Gymnasien tätig. Den Kontakt nach Rheinhausen hatte er nie abgebrochen und besuchte gerne die beliebte Laufveranstaltung: OSC-Sparda-Lauf.

Durch seine Leidenschaft zur Leichtathletik und seine Engagement hatte er maßgeblichen Anteil an der hervorragenden Entwicklung der TuS/OSC-Leichtathletik und wird immer ein positiver Teil der Vereinsgeschichte bleiben.




Mitteilung zur 2G-Regelung

Der Sportbetrieb kann grundsätzlich unter Einhaltung der 2G-Regel (gilt für Personen ab 16 Jahren) aufrecht erhalten bleiben. Das heißt, dass alle unsere Sportstätten nur noch von entsprechend immunisierten Personen (vollständig geimpft oder genesen) aufgesucht werden dürfen. Bitte habt IMMER Euren entsprechenden Nachweis dabei!




> WEITERE NEWS ANSEHEN